Ganz nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“

In der Spielgruppe Mamerlapap wird gespielt, gewerkt, gesungen, gemalt, geknetet, gelärmt, sich verkleidet, Geschichten erzählt, draussen gespielt, die Natur und die Jahreszeiten erlebt. Jeder Morgen verspricht viel Spass und Freude für die Kinder.

Die Kinder werden von unseren Spielgruppen Leiterinnen liebvoll begleitet und unterstützt. Sie bringen jedes Mal tolle neue Ideen mit, welche sie zusammen mit den Kindern umsetzen, dabei bleibt auch viel Zeit für das freie Spielen und miteinander Znüni essen. 

Unsere Spielgruppen Leiterinnen stellen sich vor

Ich bin Xenia Lang. Mit meinem Mann und meinen zwei Kindern wohne ich  in Bachs.

Ich bin gelernte Kleinkinderzieherin und war auch schon als Tagesmutter und Spielgruppenleiterin tätig.

Es bereitet mir immer viel Freude mit Kindern zu arbeiten und sie ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten und unterstützen. 

Ich freue ich auf ganz viel tolle, kreative und musikalische Momente mit den Kindern.

Ich heisse Nicole Bolli und lebe mit meinen 3 Jungs, meinem Mann und unseren 4-Beiner in Bachs. Hier habe ich 4 Jahre die Spielgruppe geleitet. Das Zusammenarbeiten mit den Kindern hat mich so fasziniert, dass ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin gemacht habe.

Seit Januar 2022 darf ich in der Spielgruppe Mamerlapap die Kinder begleiten und in Ihrer Entwicklung unterstützen. Ich finde es toll, mit den Kindern zu basteln, spielen und singen und die Welt entdecken. Ganz nach dem Motto; Hilf mir, es selbst zu tun (Montessori).

Mein Name ist Dragana Djokic. Ich wohne mit meinem Mann, unserem Sohn Luka und unserem Hund in Glattfelden.

Bevor ich selbst Mami wurde, habe ich in der Schadenabteilung einer Versicherungsgesellschaft gearbeitet. Schon immer war für mich aber klar, dass ich mit Kindern arbeiten möchte. Aus diesem Grund habe ich den Lehrgang zur Spielgruppenleiterin absolviert. Als ich Mami wurde, habe ich mich dann entschieden meinen Job «an den Nagel zu hängen» und endlich meinem Wunsch nachzugehen und mit Kindern zu arbeiten.

Ich freue mich daher sehr, nun ein Teil vom Mamerlapap Team zu sein und viele Kinder einen Teil auf ihrem Lebensweg begleiten und unterstützen zu dürfen.

Ich heisse Cilem Schirmer, bin verheiratet und  Mutter zweier Kinder. Lebe mit meiner Familie seit Sommer 2022 in Bülach.

Mir ist es wichtig den Kindern Raum, Zeit und Vertrauen zu geben, damit sie mit allen Sinnen Neues entdecken und ihre Kreativität und Fantasie ausleben können. Die Kinder folgen dabei ihrer natürlichen Neugier.

Als Mutter von zwei Kindern und meiner bisherigen Erfahrungen als Tagesmutter, in verschiedenen Kinderkrippen und als Spielgruppenleiterin fasziniert mich die Entwicklung der Kinder, sowie ihre Freude am Entdecken, jeden Tag auf Neue. Ich schätze es von Kindern umgeben zu sein, mit ihnen zu lernen und zu wachsen.

Deshalb habe ich im Jahr 2020 die Ausbildung als Spielgruppenleiterin absolviert, und freue mich jetzt sehr, ein Teil vom Mamerlapap zu sein.

Ich bin Doris Laskovsky, ich wohne mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Bülach.

Ich durfte ein Spielgruppenjahr als Assistentin in der Spielgruppe arbeiten und freue mich jetzt, selber eine Gruppe zu leiten.

Mein Name ist Shyhrete Ismajli und ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern in Bülach.

Bis anhin habe ich immer sehr gerne im Verkauf gearbeitet. Im letzten Jahr habe ich mir eine Auszeit von der Arbeit genommen. Während dieser Zeit habe ich mich mit meinem Arbeitswunsch auseinandergesetzt und mich zur Umorientierung und der Ausbildung zur Spielgruppenleiterin entschieden.

Mein grosser Wunsch war und ist es schon seit Längerem mit Kindern zu arbeiten. Das Mamerlapap hat mir diese Möglichkeit gegeben und ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit mit den Kindern und auf wunderbare Erlebnisse und Erfahrungen.
Voegelchen-Lego